Nivea Botschafteraktion In-Dusch Gesicht | Review

Hallo ihr Lieben,

heute nach langem Testen möchte ich euch in meine Nivea Botschafteraktion einweihen. In dieser Aktion ging es um die neuen Nivea In-Dusch Gesichtsprodukte: In-Dusch Waschcreme und Make-up Entferner für Gesicht und Augenpartie und In-Dusch Gesichtspflege für normale Haut und Mischhaut.

Jede Nivea Botschafterin hat ein Testpaket zugeschickt bekommen, in dem jeweils eine In-Dusch Gesichtspflege (75ml) und eine In-Dusch Waschcreme und Make-up Entferner (150ml) enthalten waren. Diese beiden Produkte waren für mich. Des Weiteren waren jeweils 20 Produktproben von beiden In-Dusch Produktneuheiten + Info-Karten zum Verschenken im Bekannten- und Freundeskreis vorhanden.

pp

17

pp

  • Nivea sagt:

Manchmal muss es im Bad schnell gehen – zum Beispiel morgens vor der Arbeit, der Uni oder abends nach dem Sport. Ab jetzt kannst Du dich bereits während des Duschens schnell abschminken und Dein Gesicht einfach und unkompliziert pflegen.

Mit den neuen Nivea In-Dusch Varianten Waschcreme & Make-up Entferner sowie Gesichtspflege bist Du schneller fertig für die Herausforderungen des Tages.

Denn während des Duschens kannst du Dein Gesicht mit Nivea In-Dusch Waschcreme & Make-up Entferner reinigen, ohne anschließend Panda-Augen von Deiner verlaufenen Mascara zu haben. Anschließend versorgst Du mit der Nivea In-Dusch Gesichtspflege Dein Gesicht mit Feuchtigkeit – super schnell und einfach direkt unter dem Duschstrahl.

pp

1a

pp

Die schnellen und kompakten Fakten möchte ich euch auch nicht vorenthalten.

Produktname:

  • Nivea In-Dusch Waschcreme & Make-up Entferner

Produktbesonderheiten:

  • Gesichtsreinigung und Make-up entfernen unter der Dusche – keine Panda-Augen mehr!
  • Entfernt sanft Make-up und sogar Mascara ohne Wattepad
  • Besonders geeignet für die sensible Augenpartie
  • Schützt die Wimpern
  • Pflegt zart & erhält die natürliche Feuchtigkeitsbalance der Haut

Produktkategorie: 

  • Gesichtsreinigung

Unverbindliche Preisempfehlung:

  • Nivea In-Dusch Waschcreme & Make-up Entferner (150ml): UVP 3,99€

pp

Produktname:

  • Nivea In-Dusch Gesichtspflege für normale Haut und Mischhaut

Produktbesonderheiten:

  • Pflegt einfach & schnell unter der Dusche
  • Zieht schnell ein, ohne ein klebriges Gefühl zu hinterlassen
  • Make-up kann sofort aufgetragen werden
  • Spendet langanhaltend Feuchtigkeit
  • Mit Vitamin E
  • Für ein zart gepflegtes Hautgefühl

Produktkategorie:

  • Gesichtspflege

Unverbindliche Preisempfehlung:

  • Nivea In-Dusch Gesichtspflege (75ml): UVP 3,99€

! Die Nivea In-Dusch Gesichtspflege gibt es auch für trockene und sensible Haut mit natürlichem Mandelöl. Erkennbar ist die Variante am rosafarbenen Design. !

pp

3a

2a

pp

Und so einfach geht’s: Abschminken unter der Dusche.

  1. Einmassieren
    Gib unter der Dusche etwas In-Dusch Waschcreme & Make-up Entferner auf Deine Finger. Verteile es anschließend mit kreisenden Bewegungen auf die noch trockene Augenpartie und Dein Gesicht.
  2. Abduschen
    Dusche Dein Gesicht mit reichlich lauwarmem Wasser ab.
  3. Make-up entfernt
    Du kannst dich abtrocknen, ohne mit einem Wattepad nachzuwischen.

pp

Und so einfach geht’s: Gesichtspflege unter der Dusche.

  1. Eincremen
    Creme die nasse Haut noch unter der Dusche mit der In-Dusch Gesichtspflege ein.
  2. Abduschen
    Dusche Dein Gesicht mit lauwarmem Wasser ab.
  3. Bereit für Make-up
    Raus aus der Dusche, abtrocknen, fertig. Du kannst sofort Make-up auftragen und in den Tag starten.

pp

5a

Und los geht’s: meine Meinung zur Nivea In-Dusch Waschcreme & Make-up Entferner.

Fangen wir mal von ganz vorne an: Ich stehe morgens auf und gehe duschen. Mein Gesicht möchte natürlich, wie der Rest meines Körpers gereinigt werden – ein Klecks auf die Hand, wie in der beschriebenen Anwendung benutzen und zack, ist die Haut auf angenehme, milde und sanfte Weise gereinigt. Da man ja für gewöhnlich morgens nach dem Aufstehen keine Mascara auf den Wimpern trägt, fällt diese Aufgabe für mich am Morgen für das Produkt weg.
Durch beispielsweise Sport gehe ich auch gerne mal abends duschen. Es gibt bestimmt auch Menschen unter euch, die generell immer abends duschen gehen oder? Ich bin für gewöhnlich ein am-Morgen-Duscher-Mensch. Abends vor dem Schlafen gehen soll alles möglichst schnell gehen. Ich will einfach nur ins Bett. Darum kommt natürlich auch hier unser Produkt wieder zum Einsatz: Dieses Mal soll aber nicht nur das Gesicht an sich gereinigt werden, nein. Auch die Mascara soll natürlich runter – ob wasserlöslich oder wasserfest. Also nehme ich mir eine kleine Menge auf die Hände und streiche in kreisenden Bewegungen über meine Augen, um die Mascara zu entfernen. Du trägst wasserlösliche Mascara? Kein Problem! Das Produkt bekommt diese auf jeden Fall ohne Schwierigkeiten von deinen Wimpern herunter. Abschminken kann auch schnell gehen. Du trägst wasserfeste Mascara? Das wird schon etwas schwieriger. In einem Rutsch hat das Produkt meine Mascara leider nicht herunter bekommen. Aber das war irgendwie von Anfang an zu erwarten. Schließlich trage ich wasserfeste Mascara, weil diese besser hält und für gewöhnlich nichts verschmiert. Nach der ersten Runde des Abschminkens kommt also noch einmal etwas Produkt auf die Hände und die Anwendung wird wiederholt. Ich würde sagen, in ca. 90% der Fälle war ich dann auch abgeschminkt. Manchmal gab es Tage, da musste ich ein drittes Mal nachlegen.
Man sieht also, die versprochene Zeitersparnis ist eher auf wasserlösliche Mascara ausgerichtet.
Ein Tipp, den Nivea dir gibt, ist, dass du trotzdem, obwohl das Abschminken ja eigentlich ohne funktionieren soll, ein Wattepad zur Hilfe nimmst. Auch diese Variante habe ich ausprobiert und diese eher für mich als sinnfrei abgestempelt. In meinen Augen macht es nicht so einen gravierenden Unterschied. Deshalb belasse ich es einfach bei meinen Händen.
Des Weiteren kann ich noch zur Anwendung sagen, dass es bei mir absolut kein Brennen o.Ä. gab. Die Waschcreme ist wirklich sehr sanft . Die Konsistenz ist ähnlich wie bei einer Bodylotion – cremig, nicht ganz fest oder ganz flüssig (ihr versteht was ich meine?) und von der Farbe her Weiß. Natürlich ist auch der typische Nivea-Geruch vorhanden.

Würde ich euch nun dieses Produkt empfehlen? Ja. Die Antwort fällt mir wirklich nicht schwer. Es gibt kaum etwas an der Waschcreme auszusetzen. Klar, wer immer wasserfeste Mascara trägt und das Produkt auch definitiv zum Abschminken der Wimpern verwenden will, hat es doch eher schwer. Ich würde es uneingeschränkt den Mädels unter euch empfehlen, die wirklich wasserlösliche Mascara tragen. Alles in Allem spart man tatsächlich Zeit. Du kannst das volle Programm unter der Dusche durchziehen und musst nicht noch tausende Reiniger für dein Gesicht benutzen – erst den Augen Make-up Entferner, dann ein Waschgel und zum Schluss vielleicht noch ein Gesichtswasser, weil du auf Nummer sicher gehen willst, dass du auch wirklich ein sauberes Gesicht hast. Man merkt meistens gar nicht, wie viel Zeit das alles kostet. Und Zeit ist ja bekanntlich Geld.

Da ich wie gesagt eigentlich jeden Morgen duschen gehe und nur wirklich selten oder aber nach dem Sport abends duschen gehe, fungiert das Produkt für mich halt nur als wirkliche Waschcreme. Aber auch da kann ich sagen, dass diese ihren Job gut macht. Natürlich habe ich im Nachhinein den Test mit einem Wattepad und einem Gesichtswasser gemacht, um zu schauen, ob mein Gesicht auch wirklich sauber ist. Dazu kann ich nur sagen: Mein Gesicht ist sauber!
Außerdem hinterlässt die Waschcreme schon ein leicht gepflegtes Gefühl. Meine Haut spannt überhaupt nicht oder fühlt sich in einer anderen Weise unangenehm an.

Dadurch, dass es sich um eine Waschcreme handelt und nicht um ein Gel oder Schaum, ist dieses Produkt an sich schon mal nicht so austrocknend. Ihr habt für die Creme also auch schon eine gute Grundlage geschaffen.

  • Kaufempfehlung für Mädels, die eher zu wasserlöslicher Mascara tendieren (falls sie diese mit dem Produkt auch abschminken wollen), aber auch generell für alle, die eine gute, sanfte, nicht austrocknende Waschcreme suchen.

pp

4a

Und weiter geht’s: meine Meinung zur Nivea In-Dusch Gesichtspflege für normale Haut und Mischhaut.

Nachdem wir uns dann jetzt erfolgreich abgeschminkt oder einfach nur morgens unter der Dusche unser Gesicht gereinigt haben, kann es nun mit der Pflege weiter gehen. Und warum soll man diese nicht gleich hinterher auf das noch nasse Gesicht in der Dusche auftragen können? Mein Vorurteil war anfangs, dass das Produkt auf keinen Fall gut pflegen kann, wenn ich es auf nasser Haut auftrage und dann sogar wieder abspüle. Allerdings muss ich sagen, ich wurde eines Besseren belehrt. Bevor man es nicht selbst einmal ausprobiert hat, scheint man es einfach nicht glauben zu wollen. Ich kann euch nun aber die Bestätigung geben. Die Anwendung ist leicht und schnell und spart bestimmt auch wieder etwas Zeit ein. Probieren geht über studieren!

Nachdem man sein Gesicht eingecremt, wieder abgespült und trocken getupft (tupfen ist immer besser für die Haut als reiben) hat, fühlt sich die Haut gut gepflegt, sanft und weich an. Damit ist diese Variante im Gegensatz zur herkömmlichen Creme eine bessere Make-up Grundlage. Das Gesicht ist an sich trocken, aber trotzdem gepflegt. Die Foundation kann nun viel besser aufgetragen werden und man muss nicht erst warten, dass die Creme auch wirklich eingezogen ist, sodass auch nichts auf dem Gesicht verrutscht. Ha, auch hier haben wir wieder eine Zeitersparnis.

Einen kleinen Kritikpunkt habe ich aber tatsächlich gefunden. Das mag aber auch daran liegen, dass ich die Gesichtspflege eher für trockene und sensible Haut gebraucht hätte, statt für normale Haut und Mischhaut – obwohl ich eigentlich doch eine Mischhaut habe? Ich habe hin und wieder mal trockene Stellen im Gesicht, wogegen diese Pflege leider nicht geholfen hat. An sich fühlt sich mein gesamtes Gesicht gut mit Feuchtigkeit versorgt an, nur die trockenen Stellen am Kinn und um die Nase herum blieben weiterhin sichtbar. Außerdem empfinde ich die Creme für abends nicht reichhaltig genug. Abends trage ich immer eine sehr reichhaltige Pflege auf. Das hilft dann auch schon gut für die trockenen Partien.
Darum werde ich auf jeden Fall noch einmal die andere Variante der Gesichtspflege ausprobieren, wenn diese dann leer ist.

Zur Konsistenz kann ich sagen, dass sie sich genauso anfühlt wie meine normale Tagescreme. Der typische Nivea-Geruch ist bei der Gesichtspflege sogar noch intensiver als bei der Waschcreme.

Kann ich nun auch hier eine Kaufempfehlung aussprechen? Auch dieses Produkt kann ich euch für morgens ans Herz legen, wenn ihr (nur basierend auf meinen jetzigen Erfahrungen mit der Variante für Mischhaut und normale Haut) beispielsweise eine Creme als Make-up Unterlage braucht. Ihr geht morgens duschen, benutzt die Creme unter der Dusche, trocknet euch ab und schon könnt ihr euch gleich schminken.
Wenn ihr zu trockenen Stellen neigt, wird diese Pflege auf Dauer nicht die beste Lösung. Euer Gesicht fühlt sich zwar gepflegt an und es spannt nichts, aber man merkt nach längerer Zeit, dass etwas Reichhaltigeres fehlt. Ich habe in der Testphase meine Nachtcreme nicht verwendet. So also für mich nicht genug Pflege. In Verbindung mit meiner reichhaltigen Nachtcreme kann ich die In-Dusch Gesichtspflege dennoch gut benutzen.

pp

Ich hoffe, ich konnte euch mit diesem Post über die neuen In-Dusch Produkte für das Gesicht weiterhelfen.
Danke an das Nivea-Team, dass ich bei der Botschafteraktion mitmachen durfte. Ich habe mir mit dem Testen und mit diesem doch sehr langen, textlastigen Post wirklich sehr viel Mühe gegeben.

Eine kleine Anmerkung: Vielleicht gibt es ja irgendwann noch eine reichhaltige Nachtpflege?

Habt ihr von den Produkten schon gehört, vielleicht selbst schon etwas getestet? Schreibt es mir gerne in die Kommentare. Ich wünsche euch noch einen schönen Tag. ❤

Advertisements

12 Gedanken zu “Nivea Botschafteraktion In-Dusch Gesicht | Review

  1. Echt ein schöner Bericht! 🙂 Leider hat es bei mir gar nichts bewirken können.. Obwohl ich eher selten eine Wasserfeste Mascara Trage, gerade dann wenn ich eine Trage, Funktioniert das nicht.. Schade eigentlich!

    Habe es auch mit einer Nicht “ Wasserfesten “ Mascara getestet, selbst da hat es nicht funktioniert.. Im gegenteil es war noch einiges meiner Mascara zu sehen! Sah echt aus wie ein Panda 😀 – Ich mag Nivea keine Frage, aber das Produkt ist komplett durchgefallen bei mir!

    Liebe grüße,
    Melanie-Jasmin

    Gefällt 1 Person

  2. Tolle Review. Ich habe die Gesichtscreme ausgetestet und bin an sich auch ganz zufrieden. Ich habe normale Haut und nicht wie du trockene Stellen. Für mich ist das genug Pflege, die ich einfach morgens unter der Dusche benutzen kann.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s